zur Navigation springen

Tierische Entdeckung : Möglicher Wolf in Friedrichskoog gesehen

vom

Autofahrer fotografieren einen möglichen Wolf, wie er mit hohem Tempo über die Fahrbahn läuft.

shz.de von
erstellt am 03.Okt.2017 | 17:16 Uhr

Friedrichskoog | Gegen elf Uhr am Dienstagmorgen lief Autofahrern in Friedrichskoog im Kreis Dithmarschen zufällig ein möglicher Wolf vor die Linse. Der Fahrer folgte dem Tier ein Stück weit mit dem Auto. Mit bis zu 40 Kilometern pro Stunde war der Wagen dabei unterwegs. Nach einer Zeit bog das Tier von der Straße ab und lief auf einem Acker weiter.

Eine Bestätigung, ob es sich bei dem Vierbeiner wirklich um einen Wolf handelt, gab es bisher nicht.

Das Tier lief mitten auf der Fahrbahn, bevor es auf einen Acker abbog.

Das Tier lief mitten auf der Fahrbahn, bevor es auf einen Acker abbog.

Foto: Karsten Schröder

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen