Kiel-Wik : Mit Messer und Mistgabel: Streit um Parkplatz eskaliert

Zwei Männer trugen Verletzungen davon, außerdem ist ein Autofenster bei der Auseinandersetzung zu Bruch gegangen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Oktober 2019, 10:32 Uhr

Kiel | Am frühen Samstagmorgen haben sich im Kieler Stadtteil Wik drei Personen um einen Parkplatz gestritten. Der Streit eskalierte derart, dass die Beteiligten mit einem Messer und einer Mistgabel aufeinander ...

eKli | mA efrnhü namgorSgstame baenh ichs mi lrieeK dtitSlaet kWi edri onnePesr mu eeinn kalptzPra snei.tttegr reD riSett ierkeealst r,ertda sdas ied eeBttleingi mti nmeie Mesers dun reien eglaiMbts rfdiuaaenne nioselgn.g

Ein hj4e-g6riär lieerK eatsg sa,u re sei stäp ni erd cthaN von Faitrge uaf tSsmaga anch Hueas momgkeen ndu abeh ttselfesnel ,müssen dssa iens emeateirgnte kartazlPp mi eAubrg euktrzapg a.rw Er ehab edn odrt lasnebgltete deMceres eßilchslhic zrg,etkupa mu enesin prnchsAu auf edn pztkPraal uz .lnvedtuecreih

In dne hünerf tsnuenneModgr beah re luteas hiercGes mov aatrPkzlp tgr.ehö rE sie zu seiemn uFhragze aegnngeg dnu dtro fau izew sneenoPr grfne,tfoe die shci rbürade earfen,gut dssa rih dMeceesr aeugkrtpz a.rw nDan ies es eis uz meei,n ntzhäucs erbnalv,e tterSi meeo.gkmn

mI Zeug sed tetSreis ebha nerie rde eebndi rnnäeM eni seMsre goezeng nud edn raniezbaktaPlrhp .trobedh irDese sie thszuncä wgküruhiczneec dun abeh eißscclihhl enie ebaMstilg genrer,fif tim edr re eisestesirn eerhuvt,sc hcsi uz r.nehew

Vettelerz cdurh ltMsegabi

ideeB erenntotanKh des Plsatrpbkrzaaeihn sidn hnca nbanAge rde  Pzeiiol hdcur end staEzni red glMtiasbe hlecti lteertzv or.wden demZu dweru eein seStibehinece des rdseeceM isttmel erd blitaesgM ghngine.claese

Dre ailkraarbnhtpPze msus cihs unn enewg gtuönig,N iäfghlhrceer vetlezunrKegprrö dnu Sshghbcdänacugei nwtroevnrte.a neGge ied eibned nndeare än,nerM ein g-9jieär1hr udn nie ige3-hr4räj lKriee, duwre niee giAeezn wgene Bnrodgueh ettfgi.reg

eDi ileoizP iKle hta ieteerw ngnrEttemliu naoemmfg.neu

HXMLT oBklc | otrlialBnmhioctu üfr ktreli A

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert