Corona-Lockdown in SH : Ministerpräsident Daniel Günther macht wenig Hoffnung für kleinere Veranstaltungen

Avatar_shz von 23. April 2020, 10:47 Uhr

shz+ Logo
Wann wieder ausgelassen gefeiert werden darf, kann noch keiner sagen.
Wann wieder ausgelassen gefeiert werden darf, kann noch keiner sagen.

Dorffeste, Hochzeiten und Co.: Ob Veranstaltungen unter 1000 Teilnehmern im Sommer genehmigt werden, steht noch in den Sternen.

Kiel | Für Schleswig-Holsteins Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU) ist noch völlig offen, ob angesichts der Corona-Krise kleinere Veranstaltungen vor dem 31. August wieder stattfinden können. „Wichtig ist, dass wir in einem ersten Schritt, um erstmal Klarheit zu schaffen, gesagt haben, bis 31. August keine Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern.“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen