Ungewöhnlicher Anblick : Mexikanisches Segelschulschiff lädt in Kiel zum „Open Ship“

Avatar_shz von 13. August 2019, 12:35 Uhr

shz+ Logo
An Bord des mexikanischen Segelschulschiffs sind rund 200 Soldaten, 85 von ihnen sind Kadetten.

An Bord des mexikanischen Segelschulschiffs sind rund 200 Soldaten, 85 von ihnen sind Kadetten.

Die 90 Meter lange Bark "Cuauhtémoc" kann am Samstag an der Tirpitzmole besichtigt werden.

Kiel | Am frühen Dienstagmorgen steuerte das Segelschulschiff "Cuauhtémoc" der mexikanischen Marine den Kieler Marinehafen an. Aus Rostock kommend wurde das 1982 gebaute Segeschulschiff mit Heimathafen Acapulco (Mexiko) unter Schlepperbegleitung des Kieler Schleppers "Stein" sowie des marineeigenen Schleppers "Nordstrand" an die Tirpitzmole geleitet. Bis zum ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen