Segeberg : Schwerer Unfall auf der B 206

Ein Autofahrer rammte den Pkw einer 58-Jährigen, die daraufhin in den Gegenverkehr geriet. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

von
16. Januar 2018, 17:07 Uhr

Bockhorn | Am Dienstagmorgen ist es bei Bockhorn zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen neun Uhr befuhr eine 58-Jährige aus dem Kreis Segeberg mit ihrem Pkw die B 206 von Bad Bramstedt in Richtung Bad Segeberg.

Als sie kurz vor dem Ortseingang Bockhorn nach links in ein Waldstück abbiegen wollte, übersah dies ein 55-jähriger Autofahrer aus Wedel und fuhr ihr von hinten auf. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw der 58-Jährigen und geriet in den Gegenverkehr.

Sie prallte gegen einen Abschlepper mit Trailer sowie einem dahinter fahrenden Pkw einer 25-Jährigen aus dem Kreis Segeberg. Die 58-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in das Heidberg Krankenhaus. Die 25-Jährige und der 55-Jährige Pkw-Fahrer wurden ebenfalls verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

An den Autos sowie an dem Trailer entstand ein Totalschaden. Die B 206 war für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert