zur Navigation springen

Digitalabo : Neuer Hilfe-Blog zur sh:z-App

vom

Passwort vergessen oder die digitale Zeitung öffnet sich nicht mehr? Kein Problem! Hier gibt es Tipps und Tricks rund um unsere App.

Flensburg | Die digitale Zeitung gehört für viele Leser mittlerweile zum Leben dazu – immer gut informiert über alles, was in Schleswig-Holstein passiert. Für manch einen ist das Lesen auf dem Tablet-PC aber ein bisschen schwerer als auf Papier. Technische Probleme tauchen auf: Die App öffnet sich nicht oder Seiten bleiben leer. Wieso?

Antworten liefert seit kurzem ein Blog rund um die sh:z-App. Unter shz.de/appblog gibt es Hilfe zu bereits bekannten Schwierigkeiten, Tipps und Tricks und Informationen zu Updates. Außerdem werden Funktionen der App vorgestellt, die bisher eventuell noch gar nicht bekannt sind.

„Wir wollen unseren Nutzern mehr Transparenz und Mitspracherecht bieten“, sagt Produktmanagerin Svenja Degner. Wer ein Problem hat, bekommt selbstverständlich auch telefonisch Hilfe. Doch wenn es spät abends oder am Wochenende Schwierigkeiten gibt, ist der Leserservice nicht immer zu erreichen. „Dann macht es definitiv Sinn, einen Blick auf den Blog zu werfen“, so Degner. Vielleicht haben ja auch schon andere das gleiche Problem gehabt. Der Blog soll zum zentralen Forum werden, in dem sich Nutzer auch gegenseitig austauschen können.

Und: Meinungen und Wünschen sind selbstverständlich auch immer willkommen.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jan.2014 | 13:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen