zur Navigation springen

Wittmoldt im Kreis Plön : Mann rast mit Tempo 163 über die B76

vom

Ein Raser ist bei einer Radarkontrolle ins Netz gegangen: Er fuhr auf der Bundesstraße 76 doppelt so schnell wie erlaubt.

Wittmoldt | Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 76 in Höhe Wittmoldt (Kreis Plön) haben Polizisten einen Raser aus dem Verkehr gewogen. Der Autofahrer wurde mit 163 km/h geblitzt – erlaubt sind 80. Den Fahrer, die Polizei als „jungen Mann“ beschreibt, erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 600 Euro. Hinzu kommen drei Monate Entzug der Fahrerlaubnis sowie zwei Punkte in Flensburg.

Insgesamt waren von den 1055 Fahrzeugen, die die Messstelle am Montagabend passierten, 105 zu schnell. Vier weitere Fahrer erwartet wegen überhöhter Geschwindigkeit ebenfalls ein Fahrverbot.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 08.Sep.2015 | 10:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert