Kieler Uni ehrt Carstensen mit Doktortitel

dpa_1486ec005c480551

Avatar_shz von
23. November 2013, 00:33 Uhr

Seine Aufregung sei fast so groß wie vor der Wahl zum Ministerpräsidenten, gestand Peter Harry Carstensen gestern, als ihm die Kieler Universität die Ehrendoktorwürde verlieh. Die Agrar-Fakultät würdigte damit die Leistungen des
66-Jährigen für die Landwirtschaft, die Initiativen zur Verbesserung der Welternährung sowie die Verdienste um die Agrar- und Ernährungswissenschaften. Ein Herzensthema sei für ihn immer noch die Welternährung, sagte Carstensen, selbst diplomierter Agraringenieur. Schon früh hatte er angesichts der Vermaisung des nördlichsten Bundeslandes klar gemacht: „Lebensmittel gehören auf den Teller, nicht in den Tank.“ Angesichts von mehr als 800 Millionen hungernder Menschen auf der Erde sei es eine ethische und moralische Pflicht, Lebensmittel gerechter zu verteilen, damit alle satt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen