Jogger prügelt auf Hund ein

Avatar_shz von
16. Januar 2013, 01:14 Uhr

Pelzerhaken | Am Strand von Pelzerhaken (Kreis Ostholstein) hat ein Jogger auf einen Hund eingeschlagen. "Eine 33 Jahre alte Neustädterin ging am Nachmittag mit ihrem jungen Labrador spazieren", sagte Polizeisprecher Stefan Muhtz gestern. In Höhe der DLRG-Station sei der Hund unangeleint auf einen entgegenkommenden Jogger zugelaufen. "Nach den Schilderungen der Frau stürzte er sich auf den Hund und schlug ihn mehrfach mit der Faust." Die Frau habe ihrem Hund helfen wollen, sei von dem Mann beleidigt und dann sehr ruppig angefasst worden. Danach habe sich der Jogger entfernt.

Die Hundehalterin erstattete Anzeige. Muhtz: "Wir würden jetzt gerne die Version des Joggers hören und bitten ihn, sich bei uns zum melden." Außerdem sucht die Polizei Zeugen, Telefon (04561) 6150.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen