zur Navigation springen

Brunstorf  : Fahrer nach Unfall auf B207 in Lebensgefahr

vom

Bei einem Glätteunfall im Kreis Herzogtum Lauenburg ist ein 25 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Brunstorf  | Ein Autofahrer hat sich in der Nacht zum Freitag bei einem Unfall im Kreis Lauenburg lebensgefährlich verletzt. Der 25-jährige Mann sei auf der Bundesstraße 207 beiBrunstorf von der winterglatten Fahrbahn abgekommen und frontal gegeneinen Baum geprallt, teilte die Polizei in Ratzeburg mit. Die Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus, das Auto hat einen Totalschaden.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Jan.2014 | 15:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert