Lutterbek : 59-jährige Radfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

In Frau will eine Straße in Lutterbek (Kreis Plön) überqueren – doch sie übersieht offenbar einen Pkw.

shz.de von
01. Oktober 2015, 15:44 Uhr

Lutterbek | Bei einem Verkehrsunfall in Lutterbek (Kreis Plön) ist eine 59 Jahre alte Fahrradfahrerin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wollte sie am Mittwoch die Bundesstraße 502 überqueren - und übersah dabei ein Auto. Die Radfahrerin wurde von dem Fahrzeug frontal erfasst und erlag noch am Unfallort ihren schweren Kopfverletzungen. Der 24-jährige Autofahrer und sein 29-jähriger Beifahrer erlitten einen Schock. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert