Glätte auf den Strassen : Mehrere schlimme Verkehrsunfälle in SH – ein Schwerverletzter

shz+ Logo
Der Fahrer dieses Fiats kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Fahrer dieses Fiats kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein Hondafahrer konnte sich aus seinem völlig zerstörten Auto befreien.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
05. Dezember 2018, 10:13 Uhr

Um 5.30 Uhr kam es auf der A23 kurz nach der Ausfahrt Lägerdorf (Kreis Steinburg) in Richtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn ist der Transporter von der Fahrbahn abg...

Um 0.53 Uhr kam se afu red 32A uzkr ahnc der rAtahfsu rfrägeoLd isKre( e)iunbSrgt ni guhRintc grmabuH zu nmeei unslVehlekrfa.r nruAugdf red ggeitlseealtnp hFhbrnaa sit edr ornsTptaerr onv dre rnhhbFaa mboegmneka ndu ni eid ltinkeLeap hg.kraect rDe Fahrer uwder etetzlvr ni akrunhKnsea cnah onEmslrh .rhtbcgae eDi uoatnhbA 32 arw für ccari zwie detuSnn llov grpes.ret

 

thaiFre-aFr scherw ttzevelr

enEi hable etSndu pätsre gegen 6 Uhr fruh ein 3griä2h-lre herrFa sua dreettShasdü K(rise h)cemnitDahsr mti eniems roent iatF ni tchRigun ttd.ggeEs rKzu rvo dme ndeOaisstlircnshgg onv Esgetgdt lvrreo er edi loKltrneo übre iesn Furegzah, kam fau edn ütrenirsGn,ef rblüscugeh scih udn eblib acehndißenls afu mde cahD glee.in rDe hrFrae kma tmi reeswchn Veerenznlugt nsi Kukhsnraane ncha deHi.e An dem aFrezuhg tetsndna ien desTtln.aahoc

rfreanoadhH taeth lükGc

lkcGü mi ngklcUü hatte mu 0.64 rhU 85 egräJrih aefranHrdoh aus ofrdkroB iesKr( big.)reuStn erD Frreah kma sua nRgihctu oBfkrrod dnu rwa auf dne gWe urz Aribet cnha Bu,nültbsret asl re lihzlcptö in Heöh .St ntgeeahMarr rudch edi serakt Gtäetl edi elroltonK üerb enis augerzhF revl.ro Dieba amk er inskl ovn edr aSßetr hdteiedcHu ab, furh rüeb eenni ür,eGfneisrtn gechrbsüul hsci dun eiblb pfroüekb in eemni banreG igne.el

 

rDe rFehar onenkt cshi seriwcleügclikeh brseel asu inmees lvlöig trseznetör gzearuhF efeberin dun ibleb zeutrlevt.n

TMLHX kclBo | hmnliBialtctuoor rfü  litAerk

zur Startseite