Streichliste des Schulvereins : Mehrere dänische Schulen in SH bangen um ihre Existenz

fju_maj_0203 von 26. Oktober 2018, 19:30 Uhr

shz+ Logo
„Man sägt nicht an dem Ast, auf dem man sitzt“: Protestplakat gegen Schließungspläne für die dänischen Schulen Elsdorf-Westermühlen, Böel-Struxdorf, Rieseby und Kupfermühle. Das Krokodil unter dem schwarz-rot-goldenen Baum soll symbolisieren, dass die Schüler vom deutschen Schulsystem geschluckt werden, wenn dänische Schulen in der Fläche wegfallen.  Fotos: frank jung
„Man sägt nicht an dem Ast, auf dem man sitzt“: Protestplakat gegen Schließungspläne für die dänischen Schulen Elsdorf-Westermühlen, Böel-Struxdorf, Rieseby und Kupfermühle. Das Krokodil unter dem schwarz-rot-goldenen Baum soll symbolisieren, dass die Schüler vom deutschen Schulsystem geschluckt werden, wenn dänische Schulen in der Fläche wegfallen.

Vier Standorte stehen auf der Streichliste, sieben weitere sind Wackelkandidaten: Bei der Minderheit hängt der Haussegen schief.

Eckernförde | Schleswig-Holstein preist seine dänische Minderheit und ihre Rechte gern europaweit als Vorbild – doch jetzt droht der Verankerung der Volksgruppe in der Fläche aus den eigenen Reihen ein Rückschlag: Der dänische Schulverein will auf einen Streich vier G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen