Fahrerflucht in Lübeck : Mann flüchtet vor Polizei – Festnahme

Avatar_shz von 13. Juni 2019, 17:16 Uhr

Der 33-jährige Lübecker war positiv auf Drogen getestet worden, ohne Papiere unterwegs und hatte Fahrerflucht begangen.

Lübeck | Am Dienstagabend konnten Beamte einen Mann festnehmen, der zuletzt zu Fuß über den Bachlauf der Medebek flüchtete. Flucht bis in den Wald Gegen 18.20 Uhr sahen die Polizisten in der Arminstraße einen BMW in Richtung Stadt fahren, nach dem und dessen Kennzeichen gefahndet wurde. Als die Beamten Blaulicht und das Einsatzhorn einschalteten, beschleunigte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert