Unfall auf der A7 : Lkw rutschte bei Großenaspe in den Graben

shz+ Logo
Ein Lkw rutschte in den Graben und musste geborgen werden.

Ein Lkw rutschte in den Graben und musste geborgen werden.

Ein Kran musste den Laster wieder aufrichten. Eine Spur blieb gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Mai 2019, 11:05 Uhr

Großenaspe | Am Montagvormittag kam es auf der A7 kurz hinter der Ausfahrt Großenaspe in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Unfall. Nach Auskunft der Autobahnpolizei wollte der Fahrer eines Lastwagens gegen 8.15 Uhr auf d...

eorspGeanß | Am oaotarvntmgMitg mka se afu erd 7A urzk hriten red sAtaurhf eroapßnesG in igrchtFunthar abHugrm uz enime la.lfUn Nahc tfunkAsu edr ntipoelobzihAau llwote erd ehrrFa eeins estaawsgnL ngege .581 hrU fua emd efdraSntesint aahel,nnt lwei re nudhlsegieihcet blerPeom eomeknbm .thtea eiDab gertie re mit enmeis sncewrhe zauerFgh faonrbef zu wtie cahn setchr.

Dre hdnaSec rgätebt 6000 uorE

erD Lkw tretsuch iretew in innee aeb.nGr nehräWd der atrrennBugbgseie mesust red eehrtc atirsrheFfen iwigteielz rgrstepe r.wdene Eni anrK goz ned tsareL ediwer uaf ied ta.ßreS geGne 1130. hUr awr ide ctSeekr reewdi tmetolpk fe.ir Der enadhSc äebgtrt udrn 0600 u.rEo

XMLHT lBcko | ioltBithnarmculo rüf elirtkA 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert