Heikendorf : Leiche am Ostufer der Kieler Förde gefunden

Ein Spaziergänger sah die Leiche auf dem Wasser treiben. Es soll sich um eine ältere Frau handeln.

shz.de von
20. Mai 2016, 09:59 Uhr

Heikendorf | Am Ostufer der Kieler Förde hat ein Passant am Freitagmorgen in Heikendorf eine im Wasser treibende Leiche entdeckt.

Es handle sich vermutlich um eine ältere Frau, sagte ein Polizeisprecher. Todesursache und Identität sind noch unbekannt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert