Für Breitband-Ausbau : Landkreistag in SH fordert Milliarden vom Bund

Kay Müller von 18. September 2019, 13:37 Uhr

shz+ Logo
Um jeden Bürger mit schnellem Internet zu Versorgen benötigt es laut Schätzungen rund zwölf Milliarden Euro.

Um jeden Bürger mit schnellem Internet zu Versorgen benötigt es laut Schätzungen rund zwölf Milliarden Euro.

Der Präsident des Landkreistages Reinhard Sager will mehr finanzielle Unterstützung für den ländlichen Raum.

Kiel | Es dürfte hoch hergehen auf dem Jahreskongress des Deutschen Landkreistages (DLT), der am Mittwoch auf Schloss Merseburg (Sachsen-Anhalt) beginnt. Nach Informationen von shz.de will DLT-Präsident Reinhard Sager, der auch Landrat in Ostholstein und Präsident des schleswig-holsteinischen Landkreistages ist, unter anderem von Bundeslandwirtschaftsminister...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen