Wegen der Corona-Krise : Landesregierung unterstützt mehr als 2500 Sportvereine in SH mit bis zu 12,5 Millionen Euro

Avatar_shz von 03. April 2020, 15:21 Uhr

shz+ Logo
Wegbrechende Mitgliedsbeiträge und Kursgebühren oder abgesagte Jugendfreizeiten – Sportvereine- und Verbände haben mit der Corona-Krise zu kämpfen.

Wegbrechende Mitgliedsbeiträge und Kursgebühren oder abgesagte Jugendfreizeiten – Sportvereine- und Verbände haben mit der Corona-Krise zu kämpfen.

Auch Vereine und Verbände sind von der Situation betroffen. Die Soforthilfe kann beim Innenministerium beantragt werden.

Kiel | Mit einer Soforthilfe in Höhe von bis zu 12,5 Millionen Euro als Zuschuss unterstützt die Landesregierung in der Corona-Krise gemeinnützige Sportvereine und -verbände in Schleswig-Holstein. „Unsere Sportvereine mit ihren mehr als 770.000 Mitgliedern sind ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft“, betonte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Freitag in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen