Ausstellung „Kunst Schaffen“ 2021 : Wolfgang Werkmeister, Claudia Westhaus, Susanne Westphal, Roswitha Winde-Pauls, Tatjana Wolfers

Über Künstlerinnen und Künstler, die bei der Ausstellung vom 08. - 30. Mai in der ROBBE & BERKING WERFT dabei sind.

Avatar_shz von
11. Mai 2021, 15:35 Uhr

Wolfgang Werkmeister

Wolfgang Werkmeister

Wolfgang Werkmeister

Wolfgang Werkmeister wurde 1941 in Berlin geboren. Er ist in Meinbrexen, im Weserbergland und Baden-Baden aufgewachsen. Von 1960 bis 1964 besuchte er die Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und lernte in der Fachklasse für freie Grafik und Illustration. 1964 zog er nach Hamburg und lernte dort an der Fachhochschule für Gestaltung. 1966 richtete er sich in der Hansestadt eine eigene Radierwerkstatt ein. Im Jahr 2001 erhielt er den Kunstpreis der Stadt Baden-Baden und 2019 wurde er mit dem Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft ausgezeichnet.  

Claudia Westhaus

Claudia Westhaus

Claudia Westhaus

Claudia Westhaus lebt und arbeitet in Hamburg. Dort legte sie 1988 ihre Gesellenprüfung zur Goldschmiedin ab. Bis 1991 war sie in Hamburg tätig. Zwischenzeitlich lebte und wirkte sie in England. Seit 2011 hat sie ihr Atelier in Hamburg und ist selbstständige Goldschmiedin und Schmuckgestalterin. Seit 1995 präsentiert sie ihre Arbeiten in Ausstellungen im In- und Ausland. Sie wurde mit mehreren Auszeichnungen geehrt, so wurde eine ihrer Arbeiten im Jahr 2006 als das „beste Einzelstück“ der Handwerkskammer Hamburg zum 50. Jubiläum des Arbeitskreises Angewandte Kunst ausgezeichnet.

 

Susanne Westphal

Susanne Westphal

Susanne Westphal

Susanne Westphal wurde 1963 geboren. Als Kind war das Segelboot ihrer Eltern ihre zweite Heimat. Als Jugendliche suchte sie bei Hochseeregatten die Herausforderung. Auf langen Segeltouren nach England, Irland, Frankreich und Norwegen malte sie Aquarelle und skizzierte Stimmungen auf dem Meer. Mit ihrer Familie segelt sie seit Jahren regelmäßig auf ihrer eigenen Yacht „Never Enough“ im Ostseeraum. Die Motive der See sind ihr Thema. Ein Höhepunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit war die Einladung zur Ausstellung bei der „Hamburgischen und Schleswig-Holsteinischen Vertretung“ der EU in Brüssel im Jahr 2018. Sie lebt in Rellingen.

Roswitha Winde-Pauls

Roswitha Winde-Pauls

Roswitha Winde-Pauls

Roswitha Winde-Pauls wurde 1973 in Burg bei Magdeburg geboren. Sie absolvierte von 1992 bis 1998 ein Magisterstudium der Amerikanistik (mit Kunstgeschichte und Buchwissenschaft im Nebenfach) an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Von 1996 bis 2000 studierte sie zudem Freie Bildende Kunst mit dem Schwerpunkt Keramik. Von 2000 bis 2001 machte sie ein Volontariat bei der Arnoldschen Verlagsanstalt in Stuttgart. Danach war sie von 2001 bis 2004 in der Werkstatt der Stadttöpferei Neumünster tätig und leitete die Galerie im Fürsthof. Seit 2004 arbeitet sie in ihrem eigenen Atelier auf Gut Wotersen.

Tatjana Wolfers

Tatjana Wolfers

Tatjana Wolfers

Tatjana Wolfers wurde 1961 in Berlin geboren. Ihre ersten Lebensjahre verbrachte sie in England. Nach dem Abitur beschäftigte sie sich mit der Restauration und Malerei von russischen Ikonen in Wien. Anschließend arbeitete sie in einer Tischlerei. Darauf folgte ein Studium der Volkskunde, Kunstgeschichte und Archäologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, dass sie mit dem Magister abschloss. Anschließend machte sie sich selbstständig und gestaltete im Auftrag Werbebroschüren und Firmenlogos. Nach und nach verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Malerei. Seit 2006 betreibt sie das Atelier „Malstatt“ in Bordesholm.

KUNST SCHAFFEN

Ausstellung vom 08. - 30. Mai 2021

ROBBE & BERKING WERFT
Am Industriehafen 5
24937 Flensburg

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
(Montag Ruhetag)
Am Pfingstmontag ist geöffnet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert