Ausstellung „Kunst Schaffen“ 2021 : Tina Schwichtenberg, Ulrike Scriba, Alexandra Seils, Gundula Sommerer, Hubert Steffe, Ina Steinhusen

Über Künstlerinnen und Künstler, die bei der Ausstellung vom 08. - 30. Mai in der ROBBE & BERKING WERFT dabei sind.

Avatar_shz von
11. Mai 2021, 15:32 Uhr

Tina Schwichtenberg

Tina Schwichtenberg

Tina Schwichtenberg

Tina Schwichtenberg lebt und arbeitet in Berlin und Kiel. Sie studierte an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Die Bildhauerin und Konzeptkünstlerin benutzt oft alltägliche Gegenstände oder simple Objekte als Metaphern, um ihre Ideen zu realisieren. Seit vielen Jahren hat sie sich mit gesellschafts-politischen Fragen auseinandergesetzt. Sie entwickelte Aktionen zum Frauenwahlrecht, zur DDR-Vergangenheit, zu den Panamapapers, zur Klimapolitik bis hin zu Erinnerung an das 75-jährige Bestehen des Grundgesetzes.

Ulrike Scriba

Ulrike Scriba

Ulrike Scriba

Ulrike Scriba lebt und arbeitet in Gengenbach im Schwarzwald. Sie hat von 1961 bis 1964 die Werkkunstschule Darmstadt besucht. Danach war sie bis 1969 an der Restaurierung der Würzburger Residenz beteiligt. Seit 1976 ist sie in ihrer eigenen Werkstatt tätig. Als Stipendiatin und „Artist in Residence“ war sie in England, Kanada und den USA. Sie war in vielen Ausstellungen vertreten und wurde mit den Staatspreisen von Baden-Württemberg und Hessen sowie dem Ehrenpreis des Bundesverbands Kunsthandwerk ausgezeichnet.

Alexandra Seils

Alexandra Seils

Alexandra Seils

Alexandra Seils, geboren in Wesselburen, setzt sich seit Mitte der 1980er Jahre praktisch und theoretisch mit der Kunst auseinander. Von 1994 bis 2011 war sie freiberuflich als Grafikerin, Webdesignerin und Illustratorin tätig. Seit 2005 arbeitet sie hauptberuflich als Künstlerin. Sie blickt auf Arbeitsaufenthalte u.a. in Dänemark, USA und Frankreich zurück. Seit 2012 nimmt sie regelmäßige an Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland teil. Sie lebt und arbeitet in Lübeck.

 

Gundula Sommerer

Gundula Sommerer

Gundula Sommerer

Gundula Sommerer wurde 1950 in Stade geboren. Zunächst machte sie von 1969 bis 1975 eine Ausbildung zur Erzieherin, bevor sie von 1975 bis 1977 Keramik und Plastik in Bremen an der Hochschule für Gestaltung studierte. Anschließend machte sie sich in Visselhövede als Keramikerin selbstständig. Sie unternahm eine Studienreise in die USA und arbeitete in Frankreich, bevor sie 2004 nach Deutschland zurückkehrte. 2011 absolvierte zusätzlich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Sie lebt und arbeitet mittlerweile in Flensburg.

Hubert Steffe

Hubert Steffe

Hubert Steffe

Hubert Steffe wurde in Schönau im Schwarzwald geboren. 1987 schloss er seine Tischlerausbildung in Heidenheim ab. Danach begann er freischaffend in den Bereichen Holzgestaltung, Bühnenbild und Fotografie zu arbeiten. Seit gut 20 Jahren lebt und arbeitet er in Bremen. Für seine Arbeiten in Hirnholztechnik erhielt er u.a. 2017 den hessischen Staatspreis. Sie waren in vielen Ausstellungen zu sehen – zuletzt beispielsweise auf der Jahresmesse im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, auf der Internationalen Handwerkmesse in München und auf der Zeughausmesse in Berlin.

Ina Steinhusen

Ina Steinhusen

Ina Steinhusen

Ina Steinhusen wurde 1964 geboren. Sie lebt und arbeitet in Glücksburg. Zunächst studierte sie einige Semester Kunstgeschichte in Berlin, bevor sie von 1990 bis 1993 eine Ausbildung zur Museumsfotografin am Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloss Gottorf machte. Danach war sie bis 1996 die Assistenz bei namhaften Werbefotografen in Hamburg. Seither arbeitet sie als freiberufliche Museumsfotografin in Flensburg. Mit künstlerischer Fotografie hat sie sich seit ihrer Ausbildung beschäftigt und ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen präsentiert.

KUNST SCHAFFEN

Ausstellung vom 08. - 30. Mai 2021

ROBBE & BERKING WERFT
Am Industriehafen 5
24937 Flensburg

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
(Montag Ruhetag)
Am Pfingstmontag ist geöffnet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert