zur Navigation springen

Dagmar Leupold und Co. : Zehntes Lübecker Literaturtreffen bei Günter Grass

vom

Zehn Autoren treffen sich am Freitag auf Einladung von Günther Grass in Lübeck. Am Samstag ist eine öffentliche Lesung geplant.

Zum zehnten Mal kommen am Freitagnachmittag (15 Uhr) deutschsprachige Gegenwartsautoren auf Einladung von Literaturnobelpreisträger Günter Grass in Lübeck zusammen. Erwartet werden nach Angaben der Kulturstiftung Lübeck zehn Teilnehmer, darunter Dagmar Leupold, Ingo Schulze, Tilman Spengler und Feridun Zaimoglu.

Hinter verschlossenen Türen wollen sie gemeinsam ihre aktuellen Arbeiten diskutieren. Zum Abschluss ist am Samstag eine öffentliche Lesung geplant. Im Rahmen des Treffens wird auch der von den Teilnehmern gestiftete Literaturpreis „Von Autoren für Autoren“ an die Schriftstellerin Irina Liebmann vergeben.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Feb.2015 | 08:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen