zur Navigation springen

WOA 2016 : Wacken Open Air: Tickets nach 23 Stunden ausverkauft

vom

Schlammiges Festival, teurere Tickets und trotzdem geht es wieder ganz schnell. Wer keine Karte mehr abgreifen konnte, darf noch hoffen.

Wacken | Das Wackener Watt ist noch nicht ganz getrocknet, schon sind die 75.000 Tickets, die es ab Montag um Mitternacht zu erwerben gab, verkauft. Offenbar hat die Metal-Schlammschlacht keinen Negativ-Eindruck bei den Fans hinterlassen. Bereits nach 25 Minuten ließ der Veranstalter auf seiner Homepage verlauten: „X-Mas Package ausverkauft!“ Die auf 10.000 Stück limitierte Weihnachtsbox mit T-Shirt ist jedes Jahr ein Dauerbrenner – und zudem um 10 Euro günstiger als reguläre Karten. Die ersten 30.000 regulären Tickets waren nach rund einer Stunde verkauft. Gegen 8 Uhr am Morgen waren noch rund 10.000 Tickets verfügbar. Um 23 Uhr hieß es dann „Sold Out“.

Der Kartenvorverkauf konnte nicht ganz an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen – vielleicht auch wegen der angezogenen Preise. Nachdem eine Karte für das Open Air im vergangenen Jahr 170 Euro gekostet hat, schlägt diese für 2016 bereits mit 190 Euro zu Buche.

Im vergangenen Jahr brach der Ticketverkauf alle Rekorde. Innerhalb von zwölf Stunden gingen alle Tickets über den Tisch. 2013 dauerte der Vorverkauf immerhin noch 48 Stunden.

Schon vor dem offiziellen „Sold Out“ wurden auf Ebay Tickets zu horrenden Preisen von teilweise über 300 Euro angeboten. Schnäppchenjäger sind gut beraten, erst kurz vor Festivalbeginn zuzuschlagen.

Zum nächsten Wacken-Open-Air vom 4. bis 8. August 2016 werden wieder Metal-Fans aus aller Welt erwartet. „Ihr seid einfach der Wahnsinn“, hieß es auf der Wacken-Homepage. „Vielen Dank für eure Treue und euren ungebrochenen Support! Wir werden alles geben, um auch das nächste W:O:A zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. (...) Die Fans sind die Seele des Festivals und nur mit euch können wir Jahr für Jahr das geilste Metal Festival des Jahres ausrichten!“ Und die Veranstalter zeigten Humor mit einer Anspielung auf das Regenwetter, das das Festivalgelände diesmal zu einer einzigen Schlammlandschaft gemacht hatte: „See you at Wacken 2016 - Rain or Shine! Eure W:O:A Crew“

Für die 27. Runde Wacken-Wahnsinn hat sich bereits hochkarätiger Besuch angekündigt. So geben sich unter anderem Blind Guardian die Ehre. Alle bisher bestätigten Bands finden Sie hier.

Aber auch für diejenigen, die am Ende keines der begehrten Tickets ergattern konnten, gibt es noch Hoffnung. Aufgrund des Andrangs ist davon auszugehen, dass es noch eine Reihe von Doppelungen und Stornierungen zum Beispiel aufgrund von nicht eingegangenen Zahlungen geben wird.

zur Startseite

von
erstellt am 04.08.2015 | 06:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen