Schleswig-Holstein Musik Festival 2018 : Vorverkauf für SHMF-Konzerte beginnt

<p>Das SHMF bietet erneut viele musikalische Höhepunkte.</p>

Das SHMF bietet erneut viele musikalische Höhepunkte.

Für 202 Konzerte, fünf „Musikfeste auf dem Lande“ und zwei Kindermusikfeste können ab Montag Karten erworben werden.

von
09. März 2018, 12:10 Uhr

Am kommenden Montag, den 12. März 2018 ab 9 Uhr, beginnen der örtliche und der telefonische Kartenvorverkauf für das Schleswig-Holstein Musik Festival 2018. Das teilte die Stiftung des SHMF am Freitag mit.

Für 202 Konzerte, fünf „Musikfeste auf dem Lande“ und zwei Kindermusikfeste, die vom 30. Juni bis zum 26. August stattfinden, können dann Karten per Telefon erworben werden. Das komplette Programm finden Sie hier.

 

Tickets können über die Hotline 0431/237070 und an den örtlichen Vorverkaufsstellen (unter anderem in allen Kundencentern des sh:z, telefonische Vorbestellung nicht möglich) erworben werden. Auch die platzgenaue Saalplanbuchung unter www.shmf.de ist ab diesem Zeitpunkt möglich.

In diesem Jahr feiert das Festival die Vielfalt der Musik gleich mit drei Schwerpunkten: Robert Schumann steht im Zentrum der Komponistenretrospektive, die Star-Klarinettistin Sabine Meyer ist Porträtkünstlerin und SHMF-Urgestein Leonard Bernstein, der 2018 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, wird unter anderem mit einem Festwochenende auf dem Gelände der NordArt in Rendsburg-Büdelsdorf geehrt.

Mit Bernsteins musikalischem Schaffen beschäftigt sich auch die niederländische Geigerin Janine Jansen, wenn sie für zwei Konzerte gemeinsam mit der Camerata Salzburg auf der Bühne steht. Kian Soltani, Preisträger des Leonard Bernstein Award 2017, kehrt zurück nach Schleswig-Holstein und präsentiert in Pronstorf ein feines Duo-Programm.

Das Publikum darf sich außerdem auf ein Wiedersehen mit Klavierlegende Sir András Schiff, dem Porträtkünstler von 2016, im Kieler Schloss freuen. Spannende Einblicke in die Seelenwelt des diesjährigen Schwerpunktkomponisten bieten Schauspieler Matthias Brandt und Jens Thomas (Klavier und Gesang) bei ihrer Wort-Musik-Collage „Krankenakte Robert Schumann“.

Und Freunde von Musik abseits der Klassik kommen unter anderem bei den Konzerten der ehemaligen „Wir sind Helden“-Frontfrau Judith Holofernes und der dänischen Klezmer-Band Mames Babegenush auf ihre Kosten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen