sh:z-Konzertsommer : Veranstaltungshinweise: Die Fantastischen Vier in Bad Segeberg

Die „Fanta 4“ sind Michi Beck, Thomas D., And.Ypsilon und Smudo (Archivbild).
Die „Fanta 4“ sind Michi Beck, Thomas D., And.Ypsilon und Smudo (Archivbild).

Live und unter freiem Himmel: „Fanta 4“ kommen am 18. Mai 2018 auf die Freilichtbühne. Das gibt es zu beachten.

shz.de von
16. Mai 2018, 18:30 Uhr

Bad Segeberg | Am Freitag macht die Stuttgarter Band um Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon bei ihrer Open-Air-Tour Station auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg. Deutschlands dienstältester Rap-Act gibt Hits aus insgesamt neun Studioalben zum Besten. Inzwischen feiern drei Generationen von Fans bei den Konzerten gemeinsam. Das Konzert am Freitag ist ausverkauft.

Damit alle Konzertbesucher entspannt und rechtzeitig zum Konzert kommen, hat der sh:z noch ein paar heiße Tipps für alle Gäste, damit es zu einem reibungslosen Ablauf der Anreise und des Einlasses kommt. Als Mitveranstalter möchten wir unseren Gästen einen unvergesslichen Abend bieten und Sie deshalb bitten, folgende Dinge zu beachten:

  • Da es am Einlass zu zeitintensiven Taschenkontrollen kommen wird, bitten wir Sie im Vorfeld am besten so wenig Gepäck wie möglich zum Gelände mitzubringen.
  • Das Mitbringen von eigenen Getränken, Speisen sowie professionellen Kameras, Waffen und sperrigen Gegenständen, wie Regenschirmen, Stühlen etc. wird untersagt sein.
  • Taschen werden maximal in DIN-A4-Format Größe gestattet sein.

Tipps zur Anreise mit dem Auto

  • Auf den Straßen im Norden wird im Moment viel gebaut und zusätzlich wird ein erhöhtes Verkehrsaufkommen aufgrund der Pfingstfeiertage erwartet.
  • Die „Goldene Regel“ lautet: Fahren Sie rechtzeitig los – oder noch besser: nehmen Sie am besten die Bahn.
  • Autofahrer – aufgepasst: freitags gibt es in Bad Segeberg seit der Fertigstellung des neuen A20-Abschnitts ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen auf der B206 in Richtung Lübeck. Daher empfiehlt es sich, diesen innerörtlichen Abschnitt an beiden Tagen zu umfahren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Es gibt mehrere Ausweichstrecken, die zu unseren großen und kostenlosen Besucher-Parkplätzen führen.

 
  • Aus Richtung Ostsee auf der B432: Wenn Sie aus Richtung Ostsee auf der B432 zu uns kommen, nutzen Sie bitte die Abfahrt „Quaal/Schieren“ kurz vor der Ortschaft Klein Rönnau. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Bad Segeberg. Hier werden Sie auf unsere Besucher-Parkplätze geleitet.
  • Aus Richtung Süden (z.B. Norderstedt/Hamburg) auf der B432 oder A21: Kommen Sie aus Richtung Süden nach Bad Segeberg, können Sie zwischen der B432 und der A21 wählen. Benutzen Sie bitte in beiden Fällen die Abfahrt „Schwissel“. Sie fahren – vorbei an der Ortschaft Schwissel und durch die Gemeinde Klein Gladebrügge – nach Bad Segeberg. Direkt hinter dem Bad Segeberger Ortseingang erreichen Sie unsere Besucher-Parkplätze.
  • Aus Richtung Bad Bramstedt auf der B206: Kommen Sie aus Richtung Süden nach Bad Segeberg, können Sie zwischen der B432 und der A21 wählen. Benutzen Sie bitte in beiden Fällen die Abfahrt „Schwissel“. Sie fahren – vorbei an der Ortschaft Schwissel und durch die Gemeinde Klein Gladebrügge – nach Bad Segeberg. Direkt hinter dem Bad Segeberger Ortseingang erreichen Sie unsere Besucher-Parkplätze.
    Wenn Sie auf der B206 aus Richtung Bad Bramstedt kommen, wechseln Sie bitte kurz vor Bad Segeberg auf die A21 in Richtung Hamburg. Dort nehmen Sie die Abfahrt „Schwissel“ (siehe oben).
  • Aus Richtung Kiel über die B404/A21: Für Anreisende, die aus Richtung Kiel auf der B404 und A21 nach Bad Segeberg fahren, gilt: Nehmen Sie keine der beiden Bad Segeberger Autobahnabfahrten, sondern die Abfahrt „Schwissel“ (siehe oben).
  • Aus Richtung Lübeck über die A20/B206: Für Besucher aus Richtung Lübeck ergeben sich keine Änderungen. Sie fahren kurz vor dem Erreichen von Bad Segeberg über die Abfahrt „Mielsdorf“ ab und werden zu unseren Besucher-Parkplätzen geleitet.

Aktueller Zeitplan zum Ablauf der Veranstaltung

16.30 Uhr Einlass
19 Uhr Support Act DJ Thomilla
20 Uhr Die Fantastischen Vier
22 Uhr Ende der Veranstaltung

Der sh:z wünscht allen Gästen einen „fantastischen“ Abend.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen