„Ringo Starr & His All-Starr Band“ : sh:z holt Ringo Starr für Konzerte nach Flensburg und Hamburg

Schlagzeuger Ringo Starr wurde als Teil der Beatles berühmt.

Schlagzeuger Ringo Starr wurde als Teil der Beatles berühmt.

Am 9. Juni 2018 spielt der Weltstar mit seiner „All-Starr Band“ in der FlensArena und am 10. Juni im Hamburger Stadtpark.

shz.de von
29. November 2017, 20:11 Uhr

Flensburg | Der Mann ist unbestritten eine Legende: Ringo Starr ist nicht nur als Teil der Beatles berühmt geworden – er hat auch nach der Auflösung der „Fab Four“ sehr erfolgreich Musik gemacht. Im kommenden Jahr macht der Weltstar auch im Norden Station und gibt am 9. Juni 2018 in der Flensburger FlensArena und am 10. Juni im Hamburger Stadtpark mit seiner „All-Starr Band“ Konzerte – präsentiert vom Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z).

Mit Starr kommt allerlei Musikprominenz nach Schleswig-Holstein und Hamburg, denn die Mitglieder seiner Band haben in der Vergangenheit für andere Größen wie Santana, Toto und Journey gespielt. Zum Programm der „All-Starr Band“ gehören nicht nur Ringos eigene Hits wie „It Don’t Come Easy“ und „Photograph“, sondern auch viele Songs der Beatles, von Santana und Toto.

sh:z-Karten gibt es online HIER und in den Ticketcentern der sh:z-Tageszeitungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen