zur Navigation springen

Kampen: Promi-Autoren beim Literatursommer

vom

shz.de von
erstellt am 16.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Sylt | Eine bunte literarische Mischung bietet der 16. Kampener Literatursommer: Den Anfang macht Martin Walser, der am 22. Juni Ausschnitte aus seinem Roman "Das dreizehnte Kapitel" lesen wird, eine Liebesgeschichte zwischen zwei eigentlich glücklich verheirateten Menschen. "Tolles Buch, liest sich groß artig", so das Resümee der Kampener Kurdirektorin Birgit Friese. Auf Walser folgen unter anderem die Schauspielerin Andrea Sawatzki mit ihrem Erstlingswerk, Zeit-Magazin-Kolumnist Harald Martenstein mit seinem Buch übers Vater-Sein ("Wachsen Ananas auf Bäumen") und Anne Gesthuysen, die in ihrem Roman "Wir sind doch Schwestern" das Leben ihrer Großtanten verarbeitet. Am 11. Juli wird außerdem CSU-Politiker Edmund Stoiber die Insel besuchen und in einem von Journalist Michael Jürgs moderierten Gespräch über sein Buch "Weil die Welt sich ändert" sprechen. Historisch wird es am 8. August, wenn Guido Knopp einen Vortrag hält. Nähere Infos und Karten (17 Euro) unter Tel. 04651/46980 oder unter www.kampen.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen