Brunsbüttel : „Flying P-Liner“ im Video: Wie geht es mit der „Peking“ weiter?

Die historische Viermastbark „Peking“ soll aufwendig restauriert werden. Am Mittwoch wird das künftige Museumsschiff dafür in die Peters Werft nach Wewelsfleth geschleppt.

shz.de von
01. August 2017, 07:11 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen