Konzerte 2018 : Diese Bands kommen nach Schleswig-Holstein und Hamburg

Am 18. Mai 2018 in Bad Segeberg: Die Fantastischen Vier
Am 18. Mai 2018 in Bad Segeberg: Die Fantastischen Vier

Sämtliche Künstler haben bereits ihre Auftritte für 2018 angekündigt. Wo und wann die Konzerte stattfinden, sehen Sie hier.

von
14. Dezember 2017, 21:03 Uhr

Wer jetzt noch keine Idee für ein passendes Weihnachtsgeschenk hat, aufgepasst. Viele große und kleine Bands haben bereits ihre Tour-Termine für 2018 bekannt gegeben. Imagine Dragons, Lady Gaga, Billy Idol und die Kelly Family sind nur einige von ihnen. Ein Konzert-Überblick.

Januar

Lady Gaga

Die New York Times berichtete, dass ihre neue Tour sie von ihrer besten Seite zeige: Am 24. Januar kommt die Künstlerin mit ihrer „Joanne World Tour“ nach Hamburg. Ihre Konzerte zeichnen sich durch eine spektakuläre Bühnenshow mit extravaganten Kostümen aus. Die Tickets für die Show in der Barclaycard-Arena sind ab 52,95 Euro erhältlich.

Februar

Kärbholz

Auf ihrer „Auf die alten Tage Tour 2“ will die Band runter von den großen Bühnen und zurück in die Clubs, in denen alles begann - mit den Songs, mit denen alles begann. Es wird eine Reise durch die musikalischen Anfangsjahre der Band. Was eignet sich da besser als das Rider's Café in Lübeck, in dem Kärbholz am 15. Februar auftritt. Das Ticket kostet 26 Euro.

März

 

Franz Ferdinand

Franz Ferdinand gehen im Frühjahr 2018 auf Deutschland-Tour und bringen ihr neues Album „Always Ascending“ mit. Das Album erschien am 9. Februar 2017 und ist das erste Album in neuer Besetzung: Gitarrist, Co-Songwriter und Gründungsmitglied Nick McCarthy verließ Franz Ferdinand 2016, später stiegen Julian Corrie (Keyboards) und Dino Bardot (Gitarre) ein. Am 1. März macht die Britpop-Band halt im Mehr!Theater in Hamburg. Das Ticket ist für 43,50 Euro erhältlich.

X Ambassadors

Die Alternative Rock-Band aus Brooklyn heitzte bereits in ausverkauften Hallen für „Imagine Dragons“ und „Panic! At the Disco“ ein. 2013 steuerten sie die Vocals zu Eminems „Wicked Ways“ der Marshall Mathers LP 2 bei. Mit den Songs „Jungle“ und „Renegades“ spielten sie sich letzlich in die Köpfe ihrer Fans. Am 24. März spielen die Musiker im Gruenspan in Hamburg. Tickets gibt es für 19,40 Euro.

April

Bonnie Tyler

Seit über 40 Jahren begeistert Bonnie Tyler ihre Fans mit ihrer unverkennbaren heiseren Stimme. Hits wie „I Need a Hero“, „Total Eclipse of the Heart“ oder „It's a Heartache“ kann so gut wie jeder mitsingen. Am 5. und 6. April kommt Tyler zu uns in den Norden. Am 5. April spielt sie in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck, einen Tag später steht sie auf der Bühne des Mehr!Theaters am Großmarkt in Hamburg. Die Tickets für die Konzerte sind jeweils ab 49,90 Euro erhältlich.

Nada Surf

Die Alternative-Rock-Band feiert das Erscheinen ihres bahnbrechenden Albums „Let Go“ vor 15 Jahren. Am 12. April spielt die Band im Gruenspan in Hamburg. Tickets gibt es für 29,45 Euro.

Holly Miranda

Die Songwriterin und Sängerin ist dem Genre Alternative/Indie zuzuordnen. Am 13. April spielt die in Deutschland noch eher unbekannte Amerikanerin im Häkken in Hamburg. Tickets sind für 19,10 Euro erhältlich.

Walk Off The Earth

Die mit dem Cover von „Somebody I used to know“ bekannt gewordene Indie-Rock-Gruppe aus Kanada kommt mit ihrer originellen Show am 14. April in die Große Freiheit 36 nach Hamburg. Tickets gibt es für 33 Euro.

The Baseballs

Die drei Berliner feiern 2018 ihr zehn-jähriges Bandjubiläum. Zu diesem Anlass geht die Band auf große „The Sun Sessions“-Tour. Sie spielen sowohl Cover als auch eigene Stücke im Rock'n'Roll-Stil und erreichten insbesondere mit ihrem Cover von Rihannas „Umberella“ einen großen Erfolg. Am 19. April stehen sie auf der Bühne im Docks in Hamburg. Tickets sind für 39 Euro erhältlich.

Mai

Jesper Binzer

Der Sänger der Kopenhagener Rockband „D-A-D“ kommt am 8. Mai mit seinem neuen Soloalbum ins Knust nach Hamburg. Tickets gibt es für 23,20 Euro.

Sido und Savas

Am 11. Mai lassen Sido und Savas es gemeinsam auf dem Kalkberg in Bad Segeberg krachen. Geballter deutscher Hip Hop, authentisch, klassisch und jede Menge Entertainment sind bei den beiden garantiert. Tickets gibt es für 49,75 Euro unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen.

Santiano

Am 12. Mai steht Santiano auf der Bühne in Bad Segeberg und präsentiert das neue Album „Im Auge des Sturms“. Wie jedes Jahr haben die Veranstalter die Option auf ein Zusatzkonzert am Folgetag, denn bereits jetzt sind schon mehr als 6000 Tickets verkauft. Diese sind ab 39,90 Euro unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen erhältlich.

Roger Waters (Pink Floyd)

Pink-Floyd-Genie Roger Waters präsentiert 2018 seine Rock-Meisterwerke in einer epochalen Tour-Produktion. Hits wie „Dark Side Of The Moon“, „The Wall“, „Animals“ und „Wish You Were Here“ dürfen dabei nicht fehlen. Am 14. Mai kommt der Weltstar in die Barclaycard Arena nach Hamburg. Die Tickets kosten zwischen 95,25 Euro und 296,50 Euro.

Tears for Fears

Die durch Hits wie „Everybody wants to rule the World“, „Shout“ und „Mad World“ bekannte Band aus England kommt am 17. Mai ins Theater am Großmarkt in Hamburg. Tickets sind ab 51,55 Euro erhältlich.

Die Fantastischen Vier

Mit den Fantastischen Vier kommt eine der erfolgreichsten deutschen Bands nach Bad Segeberg. Fast 30 Jahre toben die Pioniere des deutschen Hip Hops schon über die Bühnen. Die gebürtigen Stuttgarter vereinen Generationen und begeistern bei ihren energiegeladenen Konzerten. Ihre humoristischen, aber auch tiefsinnigen Lieder regen fast ausnahmslos zum Tanzen und Mitsingen an. Am 18. Mai spielen die „Fanta 4“ am Kalkberg. Das Ticket kostet 37,95 Euro und ist unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen erhältlich.

Kelly Family

The Kelly Family ist zurück! 2018 geht sie zum ersten Mal seit 1999 wieder gemeinsam auf große Europa-Tournee. Bei über 30 Konzerten dürfen sich die Fans auf eine eindrucksvoll konzipierte Bühnenshow freuen. Am 19. Mai machen sie damit auch Halt am Kalkberg in Bad Segeberg. Tickets gibt es ab 59,50 Euro unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen. Am 24. und 25. Februar spielt die Kelly Family außerdem in der Barclaycard Arena in Hamburg.

Foreigner

Während ihrer ausgedehnten „40th Anniversary Headliner Welttournee“ machen Foreigner auch Halt in Hamburg. Am 20. Mai sind sie live im Stadtpark Open Air zu Gast. Tickets sind für 60 Euro unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen erhältlich.

Juni

Ringo Starr & His All Star Band

Der Ex-Beatle kommt am 9. Juni mit seiner Band in die FlensArena nach Flensburg und am 10. Juni in den Hamburger Stadtpark. Mit Ringo Starr kommt allerlei Musikprominenz nach Schleswig-Holstein und Hamburg, denn die Mitglieder seiner Band haben in der Vergangenheit für andere Größen wie Santana, Toto und Journey gespielt. Zum Programm der „All-Starr Band“ gehören nicht nur Ringos eigene Hits wie „It Don’t Come Easy“ und „Photograph“, sondern auch viele Songs der Beatles, von Santana und Toto. Tickets sind für Flensburg ab 60,75 Euro und für Hamburg ab 71,75 Euro unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen erhältlich. 

Foo Fighters

Mit dem ehemaligen Schlagzeuger von Nirvana, Dave Grohl, als Sänger, machen die Foo Fighters seit 1994 gemeinsam Musik. Am 15. September 2017 veröffentlichte die Band ihr neuntes Studioalbum „Concrete and Gold“. Am 10. Juni spielen sie mit ihrem Konzert auf der Trabrennbahn in Hamburg ihre einzige Headlineshow in Deutschland. Das Ticket kostet 101,15 Euro.

Limp Bizkit

1994 gegründet, feiert die Nu-Metal-Band mit mittlerweile mehr als 50 Millionen verkauften Alben weltweiten Erfolg. In Deutschland besonders erfolgreich waren die Alben „Choclate Starfish and the Hot Dog Flavored Water“ (2000), „Results May Vary“ (2003) und „Cold Cobra“ (2011). Sie führten die Charts mehrere Wochen auf Platz 1 an. Am 13. Juni kommt die Band in die Sporthalle nach Hamburg. Tickets gibt es für 50,95 Euro.

Juli

 

Billy Idol

Am 22. Juli kommt die Punk-Ikone in den Hamburger Stadtpark. Tickets gibt es für 61,80 Euro.

September

 

Nena

Seit 40 Jahren steht Nena inzwischen am Mikrofon und hat national wie international Musikgeschichte geschrieben. Dabei ist  sie kein Nostalgie-Act, sondern immer noch eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen unserer Zeit. Der Neue Deutsche Welle-Star kommt am 1. September zum Open Air nach Flensburg und tritt unter freiem Himmel vor der Kulisse des Hafens an der Harniskaispitze in Flensburg auf. Das Ticket kostet 62,70 Euro und ist unter shz.de/tickets oder in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen erhältlich.

November

 

The Dublin Legends

Irish Folk kommt mit den Dublin Legends nach Hamburg. Nach dem Tod von Barney McKenna, eines der letzten Gründungsmitglieder der Band „The Dubliners“, verkündete John Sheahan, dass sich die Band nach dem letzten Konzert der Jubiläums-Tour am 31. Dezember 2012 auflösen würde. John Sheahan hatte die Namensrechte von den „Dubliners“. Einige der Musiker, die die „Dubliners“ auf der Tour begleitet hatten, treten seit 2013 unter dem Namen „The Dublin Legends“ auf.

Am 29. November spielen die Irer in der Laeiszhalle in Hamburg. Tickets gibt es ab 42 Euro.

Nightwish

Als erfolgreichste Metalband Finnlands hat die Band weltweit über acht Millionen Tonträger verkauft. Once gilt als ihr erfolgreichstes Album. Es beinhaltet Songs wie „Planet Hell“ und „Nemo“. In Deutschland hielt sich das Album 39 Wochen auf Platz eins. Am 6. November kommen die Finnen in die Barclaycard-Arena nach Hamburg. Tickets sind ab 50,76 Euro erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen