Schleswig-Holstein Musik Festival : Das sind die SHMF-Highlights 2015

Überall im Land finden beim Schleswig-Holstein Musik Festival Konzerte statt - in Schlössern, Industriehallen und im Freien.
1 von 2
Überall im Land finden beim Schleswig-Holstein Musik Festival Konzerte statt - in Schlössern, Industriehallen und im Freien.

Tschaikowsky steht im Mittelpunkt des SHMF 2015. shz.de zeigt die Programm-Highlights auf einer Karte.

shz.de von
20. Februar 2015, 21:01 Uhr

Das Programm für das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) 2015 steht. Die Konzerte des diesjährigen SHMF finden in der Zeit vom 11. Juli bis 30. August 2015 in ganz Schleswig-Holstein statt. In diesem Jahr ist das Schaffen des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky im Mittelpunkt des Festivals. Wir haben die Highlights auf einer Karte zusammengestellt:

<iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=zTiuBo7aW3gs.kX7Mo1VjkIjE" width="640" height="480"></iframe>

Seit seiner Gründung 1986 gehört das SHMF zu den herausragenden internationalen Kulturereignissen von Schleswig-Holstein. Ob herrschaftlich auf einem Schloss, klassisch in einem Theater oder unter freiem Himmel – die Besucher erwartet an ganz unterschiedlichen Orten musikalische Highlights. Das SHMF präsentiert dieses Jahr unter anderem das Geburtstagskonzert für Christoph Eschenbach mit dem Schleswig-Holstein Festival Orchester. Im Rahmen des Festivals treten Solisten-Stars wie Midori, Michaela Kaune und Lang Lang auf.

Geplant sind in diesem Jahr 178 Konzerte in 104 Spielstätten. Hier geht es zum kompletten SHMF-Programm.

Der telefonische Kartenvorverkauf unter der Ticket-Hotline 0431-237070 beginnt am 23. März.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen