Borowski im Kiel-Tatort : Axel Milberg liebt die Nordsee: „Amrum übertrifft sie alle“

shz_plus
Der Kieler Axel Milberg wohnt in München – er ist aber ein großer Amrum-Fan.

Der Kieler Axel Milberg wohnt in München – er ist aber ein großer Amrum-Fan.

Im Interview mit dem Podcast Schnack und Thumby spricht Axel Milberg über Amrum, Lederbuxn und die neue Kommissarin an seiner Seite.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
22. Februar 2018, 16:27 Uhr

Der neue Kiel-Tatort spielt auf der fiktiven Insel Suunholt - und wurde größtenteils auf Amrum gesdreht. Ein Glücksfall für Kommissar Borowski alias Axel Milberg. Denn er ist ein riesiger Fan des weiten ...

rDe uene lKiatrTote- tlsepi afu red nkiefitv lsenI ltShuoun - udn wudre eelößstrting ufa Armmu ghsre.det Eni lcslülGkfa ürf sKaosmirm iosrwkBo laias eAxl .Mgerlbi Dnen re sit eni resiireg Fan des eitewn trS,andes wei er mi treeIinvw mit emd caPsotd hckcSna & hTbyum eev.rirt

ieItenwvr elibrgM

herM muz rle-ioKtTta ma taSnogn

rüteerDs erhillTr an red Nseredo – owBkiors snziwhce aetlRitä nud Tmuar

zur Startseite