Borowski im Kiel-Tatort : Axel Milberg liebt die Nordsee: „Amrum übertrifft sie alle“

shz_plus
Der Kieler Axel Milberg wohnt in München – er ist aber ein großer Amrum-Fan.

Der Kieler Axel Milberg wohnt in München – er ist aber ein großer Amrum-Fan.

Im Interview mit dem Podcast Schnack und Thumby spricht Axel Milberg über Amrum, Lederbuxn und die neue Kommissarin an seiner Seite.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
22. Februar 2018, 16:27 Uhr

Der neue Kiel-Tatort spielt auf der fiktiven Insel Suunholt - und wurde größtenteils auf Amrum gesdreht. Ein Glücksfall für Kommissar Borowski alias Axel Milberg. Denn er ist ein riesiger Fan des weiten ...

reD nuee KtlaiteT-ro lsitep fau edr iiktnevf lIsne uulSothn - nud euwdr tlneiögeßrst auf uAmmr eesrtghd. iEn ückGllfsal ürf amisoKsmr okrBoiws aslai leAx iegblr.M nneD re sit nie geeisrri naF sed wetein se,tnarSd iew er im nwIevreit mit dme atcsPdo naSkchc & bhyuTm rvter.ei

erweInvti lgrMibe

hreM umz eT-toiatlrK ma gotnnSa

eretürDs hTerllir na dre seedorN – oskiowBr iznsechw eattiRlä nud raumT

zur Startseite