Antwort des Tages : Können Vögel eigentlich niesen?

<p>Ein gesundes Dompfaffweibchen.</p>

Ein gesundes Dompfaffweibchen.

Schnabel auf, Flügel vor den Mund halten und Hatschi! Machen Vögel so etwas?

shz.de von
17. November 2018, 11:44 Uhr

Erkrankungen der oberen Atemwege sind bei Vögeln nicht selten, die Schnäbler leiden dann auch unter Schnupfen. Wenn Vögel sich einen Infekt oder gar die Vogelgrippe weggeholt haben, merkt man das an ihrem Verhalten und ihrem Gefieder. Sie werden apathisch und machen auch mal hustenähnliche Geräusche, um den Schleim loszuwerden, der aus Augen und Schnabel austritt. Zum Aufhusten fehlt ihnen aber eigentlich die mechanische Fähigkeit, was zum Teil die anomale, nach oben oder unten gerichtete, Kopfhaltung erklärt, die erkrankte Vögel an den Tag legen.

Vögel können durchaus niesen. Der Grund dafür muss keine Erkältung sein, es kann sich auch um Reaktionen auf einen Parasitenbefall, Milben oder etwas ganz Harmloses handeln.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen