Coronakrise in SH : Kieler Virologe Helmut Fickenscher – Ohne Schutzmaßnahmen wären Krankenhäuser voll

Avatar_shz von 13. April 2020, 10:50 Uhr

shz+ Logo
Der Virologe Helmut Fickenscher ist Leiter des Instituts für Infektionsmedizin an der Universität Kiel.

Der Virologe Helmut Fickenscher ist Leiter des Instituts für Infektionsmedizin an der Universität Kiel.

Der Mediziner warnt vor übereilten Lockerungen – zudem hat eine Fickenscher klare Meinung zur allgemeinen Schutzmaskenpflicht.

Kiel | Für eine Entwarnung in der Corona-Krise gibt es nach Überzeugung des Kieler Virologen Prof. Helmut Fickenscher bisher gar keinen Grund. „Würde man die Schutzmaßnahmen aufheben, hätten wir höchstwahrscheinlich in kurzer Zeit volle Krankenhäuser“, sagte der Leiter des Instituts für Infektionsmedizin der Universität Kiel. Dann könnten wegen Überlastung ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen