Reform des Glücksspiel-Gesetz : Kieler Landtag will neue Glücksspielbehörde für Deutschland nach SH holen

Avatar_shz von 20. Februar 2020, 13:11 Uhr

SH sieht sich als Vorreiter für die Regulierung des Glückspiels und beansprucht daher die Glücksspielbehörde der Länder.

Kiel | Die künftige zentrale Glücksspielbehörde der Länder sollte nach dem Willen des Landtags in Schleswig-Holstein angesiedelt werden. Die Landesregierung wurde am Donnerstag mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen von CDU, Grünen und FDP sowie von SSW und AfD aufgefordert, sich hierfür einzusetzen. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) kündigte an, er ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen