Entwurf für Kita-Gesetz in SH : Kieler Kabinett beschließt große Kita-Reform

Avatar_shz von 04. Juni 2019, 18:38 Uhr

shz+ Logo
Zurzeit müssen Eltern etwa neun Prozent ihres Einkommens für die Kita-Betreuung ausgeben, die Beiträge schwanken in SH zwischen 150 und 730 Euro.

Zurzeit müssen Eltern etwa neun Prozent ihres Einkommens für die Kita-Betreuung ausgeben, die Beiträge schwanken in SH zwischen 150 und 730 Euro.

Unter anderem sollen die Kita-Beiträge im Landesschnitt um 80 Euro sinken und der Personalschlüssel steigen.

Kiel | Für Sozialminister Heiner Garg ist er „das Flagschiff der Jamaika-Koalition“, die Fraktionschefin der Grünen im Landtag, Eka von Kalben, spricht sogar davon, dass Schleswig-Holstein damit in der Champions League spielt: der 181 DIN-A4-Seiten starke Entwurf eines „Gesetzes zur Stärkung der Qualität der Kindertagesbetreuung und zur finanziellen Entlastun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen