Neonazi-Skandal bei "ran fighting" : Kieler Boxtrainer mit "Kraft durch Freude"-Shirt

kms_foto.jpg von 15. September 2019, 16:31 Uhr

shz+ Logo
screenshot ran fighting.JPG

Eklat um einen rechtsextremen Schriftzug: Gegen den Chef des "Germanen Boxstalls" wird jetzt ermittelt.

Friedrichshafen/Kiel | Eklat bei der Live-Übertragung einer Boxveranstaltung am Samstagabend in Friedrichshafen: Bei einem Kampf im Superweltergewicht wischen Ali Celik und Islam Ashabov fiel dessen Trainer Rene Hildebrandt mit einem T-Shirt auf: Darauf stand der Schriftzug "Kraft durch Freude". Die nationalsozialistische Organisation "Kraft durch Freude" wurde 1933 gegründe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen