zur Navigation springen

Wiege der Windenergie : Jubiläum: 25 Jahre Husumer Windmesse

vom

Die Husumer Windmesse gilt als Leitmesse der Windenergie-Branche. Seit 25 Jahren kommen hier Energieversorger, Hersteller und Kunden zusammen. Nun wird Jubiläum gefeiert.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2014 | 06:49 Uhr

Husum | Die Husumer Windmesse feiert am Dienstag ihr 25-jähriges Jubiläum. Was bei der Erstauflage 1989 noch ein regionales Treffen von Landwirten in der Husumer Viehauktionshalle war, hat sich seitdem zur internationalen Leitmesse der Windenergie-Branche entwickelt. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) wird am Dienstag gemeinsam mit Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD), dem Präsidenten des Bundesverbands WindEnergie Hermann Albers und Husums Messe-Geschäftsführer Peter Becker sowie weiteren Gästen aus Wirtschaft und Politik das Jubiläum feiern.

Husum heftet sich gerne das Prädikat an, die Wiege der Windenergie zu sein. Auf der vergangenen Messe - der HusumWind im Jahr 2012 - zählten die Veranstalter auf dem 58.000 Quadratmeter großen Ausstellungsgelände knapp 1200 Aussteller. Rund 36.000 Fachbesucher aus rund 90 Ländern machten hier ihre Geschäfte rund um die Windenergie - Kraftwerke und Komponenten, Dienstleistungen und Zulieferungen, Finanzierung und Forschung.Seit kurzem gibt es einen weiteren großen Branchentreff in Hamburg.

Die WindEnergy Hamburg 2014 war mit einer Fläche von 65.000 Quadratmetern fast doppelt so groß wie die Husumer Messe. In der Hansestadt zählten die Veranstalter 1250 Aussteller und mehr als 33.000 Besucher. Auch wenn in Husum erst 2015 wieder die Pforten zur Windmesse geöffnet werden, findet es Geschäftsführer Becker passend, das Jubiläum groß zu feiern. Es sei wichtig, die 25 Jahre zu betonen, betonte er.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen