zur Navigation springen

Rezept : Pellkartoffeln mit Krabbensoße

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

von
erstellt am 02.Dez.2015 | 20:24 Uhr

Kartoffeln kochen und abpellen.

Sahne (eventuell mit etwas Wasser verdünnt) mit Kräutersalz oder Instant-Gemüsebrühe und nach Geschmack mit Knoblauch aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sie etwas eingedickt ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Topf vom Herd nehmen und gepulte Nordseekrabben sowie etwas Schnittlauch unterrühren. Zu den Kartoffeln servieren.

Dazu schmeckt grüner Salat.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen