Hochwasser in Flensburg

Hochwasser in Flensburg

Das letzte größere Hochwasser hatte es in Flensburg am 2. Januar 2019 gegeben. Der Pegelstand stieg damals auf 6,66 Meter. Am Sonntagmittag gegen 12 Uhr lag der Pegel bei 6,40 m und höher als vom Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) im Voraus berechnet. Viele Schaulustige haben sich trotz des kalten und stürmischen Wetters selbst ein Bild von der Hochwasserlage gemacht.