Pandemie in SH : Heiner Garg: So schnell wie möglich sollten Hausärzte gegen Corona impfen

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 11:30 Uhr

shz+ Logo
FDP-Politiker Heiner Garg äußerte sich am Freitag zu den Impf-Vorhaben - Archiv.
FDP-Politiker Heiner Garg äußerte sich am Freitag zu den Impf-Vorhaben - Archiv.

Für die Impfung durch niedergelassene Ärzte zieht der Gesundheitsminister von SH auch Astra-Zeneca in Erwägung.

Kiel | Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg ist dafür, dass so schnell wie möglich die niedergelassenen Ärzte mit einem dafür geeigneten Impfstoff Impfungen gegen Corona übernehmen.„Das kann man aufgrund der Lager- und Transporteigenschaften definitiv mit dem Astra-Zeneca-Impfstoff“, sagte der FDP-Politiker am Freitag in Kiel. Es macht aber ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen