Fassmer-Werft in Berne : „Gorch Fock“ wieder auf dem Trockenen

shz+ Logo
Das Schiff wurde mithilfe einer Hebebühne aus der Weser gehoben.

Das Schiff wurde mithilfe einer Hebebühne aus der Weser gehoben.

Das Segelschulschiff erhält in den kommenden Tagen einen weißen Anstrich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 15:13 Uhr

Berne/Kiel | Die Sanierung des Marineschulschiffs „Gorch Fock“ ist auf die nächste Etappe gegangen. Der Traditionssegler wurde am Donnerstag bei der Fassmer-Werft in Berne (Landkreis Wesermarsch) aufs Trockene gelegt....

lei/erBneK | Die nSigarenu esd ifclscaMihhfrsusen oG„crh Fo“ck tis uaf eid cnäthes tppeEa gagnneeg. Dre eoTsiesdlairngrt ewurd am nnroaDetsg bei dre fFeWrstmrase- ni nBeer r(sankeiLd hcreWseam)sr sauf Tornecke gtgl.ee nI eeBrn olls dsa cifhSf csänzhut inene weienß rAshtnic mmkbnoe.e

l:teineerWes hco„rG eFt“frok-cW ctrhnee mti leofcehrgierr aneSgunir

Bsi dsa Sfifhc ma eaDstgonrn htigcri niroiptsieto wra, ievnggenr drun ezwi unStned. eDr erSgle dwuer uas red serWe fau niee tAr übhHbenee ehngoebcs, edi nhi usa dem ssaWre eöebdrtre.f Dei corhG„ Fc“ko olls nun iegngetri edrnew, ehe ise heiregscnt d,rwi ewi niee einerchrpS der F-trsmWasfeer ag.ste nacahD tis dei ngreluegV nov bKealn ndu oreRnh .teaglpn

tleee:Wnreis n„Ei wmhecidensrm ahsRotfneu“

eiD frü die uiagrSnen gsuäinztde tflrhelEse Wfert tha eid asFrHasm-elle frü 001 Teag eettmeig. eiD lEerfthels teWfr tis ovisntlen dun etsth uzm akVeuf.r

Weenetl:resi hGcr„o c:Fok“ igieuintsienidrmgtsmeurV will Hbgareeusa erniwgnze

sDa lahb gritef segtlteel cfhifS war deEn uniJ von mreehvenarB ni tcingRhu Benre egcpsthple onwdre. Zoruv ateth die hGcor„ k“Fco blhdeeiarin rJahe sbasrwäfustl ni Bmerhenvera im Dcok lenge.ge

mI bstrHe 0022 lsol ied 16 arJeh atle aaskrmbtreiD deiwer g.lenes Das ureveusrumminseigendgBttisndii ehatt hcolbeses,ns ied grneSainu trozt rde aus med reduR lnaefuneeg tKones zu l.vnoenedl Dei teoKsn lsneol 351 eninMolil Erou hinct ehrm iserte.ügbne ufA dem fihcfS dlbtei dei Mirane ireh ewezsratrOirfinfä su,a faeimnHehta sti l.ieK

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen