Rader Hochbrücke : Gericht erklärt Blitzer auf A7 für untauglich

Margret Kiosz von 10. Juli 2019, 19:17 Uhr

shz+ Logo
Ohne Bußgeld-Wirkung: Der Blitzer Jenoptik S 350 auf der Rader Brücke. (Archivbild)

Ohne Bußgeld-Wirkung: Der Blitzer Jenoptik S 350 auf der Rader Brücke. (Archivbild)

Das jetzige Modell speichert ungenügend Daten. Bereits im Herbst wird eine rechtssichere Anlage installiert.

Rade/Rendsburg/Kiel | Autofahrer aufgepasst: Wer auf der Rader Hochbrücke geblitzt wurde, muss womöglich kein Bußgeld zahlen. Denn auf der Kanalbrücke der A 7 bei Rendsburg steht ein Blitzertyp – Jenoptik Typ Traffistar S 350 –, dem das saarländische Verfassungsgericht soeben die Foto-Verwertbarkeit vor Gericht abgesprochen hat. Der Hintergrund: Wegen technischer Einschrän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen