Gartenzauber mit Elfen und Druiden

Avatar_shz von
20. April 2009, 11:12 Uhr

Großenaspe | Auf dem Gut Bissenbrook bei Großenaspe steigt eine dreitägige Geburtstagsfeier. Dort findet von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai, der zehnte Gartenzauber statt. Hier versammelt sich die Gartenszene Norddeutschlands zum Open-Air-Festival auf dem Lande. Gartenkenner, Pflanzenprofis, Kräuterhexen, Blumenkinder, Schöngeister und Gartenliebhaber können bei über 150 Aussteller stöbern. Pflanzen, Gartengeräten, ausgefallenen Accessoires und köstliche Leckerbissen werden geboten.

Veranstalterin Katja Hildebrandt hat sogar echte Naturgeister auf den Plan gerufen, damit die Besucher verzaubert werden. Zwanzig kreative Köpfe übernehmen die Dekoration auf der Veranstaltung. In einem Workshop, der im Vorwege des Gartenzaubers stattfindet, können die Schüler der Hamburger Fachschule für Gestaltung ihrem berühmten Lehrer und TV-Gärtner John Langley zeigen, wie meisterhaft sie den Umgang mit Blüten, Blättern und Zweigen beherrschen. Begleitet wird der Workshop von der Deutschen Meisterin und Europameisterin der Floristik, Monika Nieland, die in Hamburg mit ihren "Floralen Raumkonzepten" erfolgreich ist. Als großes Finale werden die entstandenen Blüten-Kunstwerke und Arrangements dann auf dem Gartenzauber ausgestellt.

John Langley bietet außerdem eine Gartensprechstunde, und zwar am 1. und 3. Mai von 13 bis 15 Uhr.

Für Unterhaltung ist auf dem Gartenzauber auch gesorgt: Druiden erklären die angewandte Zauberei für den Garten, brauen Zaubertränke und setzen magische Kräfte frei. Kräftemessen und die Lachmuskeln trainieren heißt es bei der Gärtner-Raylle. Dazu gibt es Musik aus den 20er - und 30er-Jahren, Reitvorführungen und Flugshows von Greifen.
Der Gartenzauber findet vom 1. bis zum 3. Mai auf Gut Bissenbrook bei Großenaspe statt. Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr; Eintritt: Erwachsene 7 Euro; Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt; Hunde sind auf dem Gelände nicht erlaubt.
Die ersten Anrufer, die sich ab 11 Uhr unter Tel. 04321/946-175 melden, erhalten den Zuschlag. Nach der Verlosung wird das Telefon abgeschaltet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen