Hubschrauberarbeiten an Hochspannungsleitungen : Für den Vogelschutz: A7 nördlich von Hamburg erneut gesperrt

Wenn sich der Verkehr auf mehr als vier Kilometer staut, soll die Vollsperrung zeitweise wieder aufgehoben werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 08:06 Uhr

Kaltenkirchen | Unmittelbar nach dem morgendlichen Berufsverkehr soll die Autobahn 7 am Donnerstagvormittag mehrfach kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Vollsperrungen zwischen den Anschlussstellen Kaltenkirchen (Kreis ...

rtachKeinknel | rbnelUaittm nhac dem onrmdielgcneh eukshreBrevfr sllo edi ohtuanbA 7 am srteagDgtnoavnmtrio mrafhceh etgizruzki lolv eprrsteg .nedrwe Die rlerselVngpnuo icwnsehz ned eeAslnssnthsulcl akehKineclrtn (eKsir gereebS)g ndu ircnkuboQ rseK(i eb)gnPinre dnsi ondngiwte, tdmia egsnoanten gahusltazceoVeurtmnr an dne eocegaigtnhnupnsnulnsH tglaenn rde oahntuAb cgthsusateau eewdrn ön,nnke iwe nie Serpehcr der huonozlAbipeati tesg.a

asuhgztruVoertnamelc isnd waet 30 bsi 40 eZmntterei nglae lante,eseMitfrl edi chsi im diWn wegeneb udn os r,edhvnnire sads geöVl geneg eid eLgiteunn nelefi.g Die alnte Aeaurtmrn ewnra trfelhhfae und näteth uaf gnlea tihSc ide lseahltieS törzs,tre ehiß es ereit.w ieD srneet aArrnmetu enraw ebirtse am tsingDea saugteashtuc roden.w

eiD Frzutsngote erd irAnebet am icMttohw edurw hihißelsccl ,bnhescoevr lewi edr ucerarhbsHbu ptuakt aggngene wra udn thuzcäsn trpieaerr rwndee ss.mute

Aibreten ibs ürnhef tacgtNimha

dWänher red ubrsreucHbah berü end thipgesunansglncnHunoe lfi,teg wdir die onbauAht ejieswl uzrk ollv grstpree. Wnne hcsi red eeVrrkh fau rehm sal iver tKelmoeri tst,ua irwd dei Vroueplgrnsl siwtzieee iredew fonhuge.eab

Dei Aebrinet ma reaosnnDtg llnsoet gegne 9 hUr nud sbi in ide eüfnhr scthnantNditegmuas ueanndr.a eDi iulmeetUgnn nrheüf in hRgnictu guarbHm rebü edi 86,U in ucnRhtgi ueNsnüretm eürb die 3U4 ndu 3.4Ua

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen