Unfall in Hessen : Frau aus SH in Kassel von Straßenbahn überfahren

<p>Eine Niederflur-Straßenbahn in Kassel.</p>

Eine Niederflur-Straßenbahn in Kassel.

Die 51-Jährige lief vor eine Tram, der Führer konnte nicht mehr stoppen. Sie wurde schwer verletzt.

shz.de von
22. Juni 2016, 15:55 Uhr

Kassel | Eine Straßenbahn in Hessen wurde einer 51 Jahre alten Frau aus dem Kreis Segeberg zum Verhängnis. Sie ist in Kassel von einer Tram überfahren und dabei schwer verletzt worden.

Die Fußgängerin war nach Angaben der Polizei am Mittwoch vor die Tram gelaufen, obwohl deren 21 Jahre alter Fahrer mehrfach geklingelt hatte. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Wegen der Bergungsarbeiten kam es kurzzeitig zu Behinderungen im Straßenverkehr.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert