Unfall in Lübeck : Ford erfasst Radfahrerin und schleift sie 100 Meter mit

Avatar_shz von 27. März 2019, 10:42 Uhr

shz+ Logo
Die Radfahrerin wurde schwer verletzt bei dem Unfall.

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt bei dem Unfall.

Am Dienstagabend wurde eine Radlerin bei einem Unfall schwer verletzt.

Lübeck | Eine Radlerin, die am Dienstag mit ihrem E-Bike gegen 18.30 Uhr in Lübeck unterwegs war, wurde an der Einmündung zum St.-Jürgen-Ring von einem Ford Fiesta erfasst und dabei schwer verletzt. Die Radfahrerin landete auf der Motorhaube des Autos und wurde dann noch 100 Meter mitgeschleift. Wie die Lübecker Nachrichten berichteten, hätten Augenzeugen ange...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert