2. Bundesliga : FC St. Pauli macht den VfL Bochum zwei Jahre älter

shz+ Logo
Der FC St. Pauli nahm den Fehltritt mit Humor.

Der FC St. Pauli nahm den Fehltritt mit Humor.

Fans machten den FC St. Pauli vor dem Spiel am 8. November auf ein kleines Missgeschick aufmerksam.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Oktober 2019, 13:52 Uhr

Hamburg | Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Ligarivalen VfL Bochum um zwei Jahre älter gemacht. Auf Eintrittskarten für die Partie am 8. November am Millerntor lautet die Paarung „FC St. Pauli – VfL Bochum 1...

uamgrHb | sgeiF-bltatZßiwiull CF t.S Paliu ath end iinLgvelraa LfV muhcBo mu wzie aJrhe letär mc.hteag Auf titrtrEniekastn üfr ied treiaP ma 8. rbNeeomv am ioerMlnltr utetla ide uanPrag „FC S.t aPuil – fLV omhBuc 146.8“ aTicäthshcl sit edr tenviiersaoidrnT usa eel-nhidareNotnsrWf stre im arJh 8148 ündetgreg .newodr

eohumcBr a,nsF edi aentKr frü asd ieSlp rewbnore t,aethn baenh den FC .tS liauP fau end ehFrle afusakmrme g.ctamhe iDe bgHmaeurr eenagritre in hreim naalrwkettiT imt ro:uHm

CF .tS ilPua eTetw  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen