Guinness-Buch der Rekorde : FC Hamburger Berg: Warten auf Bestätigung des Dribbel-Weltrekords

shz_plus
Spieler des Fußballkreisligavereins FC Hamburger Berg beim 4000km Ball-Dribbling.
Spieler des Fußballkreisligavereins FC Hamburger Berg beim 4000km Ball-Dribbling.

Zwei Monate lang hatten die Hamburger Fußballer auf den Straßen der Stadt mit dem Ball gedribbelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Januar 2019, 07:39 Uhr

Hamburg | Die Bestätigung des Weltrekordes im längsten Fußball-Dribbling durch den FC Hamburger Berg lässt auf sich warten.„Wir haben das alles auf Video festgehalten. Natürlich mussten wir zwischendurch auch mal u...

mbruaHg | eiD teniuägBgts sed trldoWkesree im ätsnnleg Fnblbirla-gDißblu rduhc nde FC egmarruHb Breg slstä fua hcsi e.awrnitrW„ nabeh das sella fau deoiV tfenseghea.lt Nrtlacühi tsnuems riw deincuhrzscwh cuha alm und bhean anndiwgrne eseevrns,g edi rdBayeakmo laul“,sueetzns naentn ittaoniIr laRhp nmfoaHfn ma raigteF ned rnGud rüf dei rzgn.eöuVger ietS cWohne tah re aditm zu tu,n neje anegasPs afu med mrdatlliBaie uz xie.prlenv

bküciR:clk Die atnHaenes aewrn am 3.1 nJui 2108 imt 12 ilSeepnr im iettltdSa St. aPiul .aergttset alaDms rwa ffnnomaH von iw„ez sib rdei Wceno“h Dreau gnaeaggs.eun rewoGnde nsid es iezw nMoet.a Am„ dneE aerwn riw elvhtieilc hnoc lfwzö k,ruet“eA btethiceer off.mnnaH

0004 Keolmtire lereükgcuzgt

Eedn Fuebrra olsl unn ieuabbtlgg nis,e assd edi iAaremetcukrk in iwez eoaMnnt pnonsto tsawe ermh sal 0400 Kilmtoere fau ubgsmHra rßentaS krlcugüeegzt he.abn iDe sbhrei itlüegg etWeletasbrmk nvo 687,03 mreonliKet sua dem rahJ 0082 tis mi enamhR eds oekretsPj Fi„t am l“laB red lrohtSsuophhcce Köln aesgfultlte rwde.no

egleittiB arwen nudwsetebi ndur .01000 Knedir uas 002 uechnl.S Dre Rekrod sua edm rhaJ 0820 ist eabr Eigrsneb eisen sberlabSttwftew.fee Wir„ onelwl end neirdKn seined koteWelrrd ntich “egnwemneh, eeottnb ofHa.nfnm „Es tibrge ucha ekienn ni,nS leiw rnesu vdcekeousrlrtrhWe ja tsbesl enSdpen für kdsiniaWrene ningienebr t.eosll“

Ggtfaer sdni dehra eid rüPfre ibme uhi-sBnsGuenc edr e.kdRero sE g,lit sda rSßnatD-ibngrbeli red Hbrumegar nov edn ölreKnn anregbzezun dnu inee neeieg Bcizhennegu uz nni.edf

zur Startseite