"Es muss etwas passieren": Arved Fuchs zurück von Grönland-Expedition

10.000 Seemeilen haben Arved Fuchs und sein Team auf dem Expeditions-Schiff "Dagmar Aaen" zurückgelegt. Für die Expedition "Ocean Change" hat die Crew die Ostküste Grönlands nach Veränderungen untersucht. Teilweise sind sie unterwegs auf alarmisierende Prozesse gestoßen. Arved Fuchs wählt auf der Pressekonferenz bei seiner Rückkehr im Hamburger Hafen eindringliche Worte.