Tierheim Flensburg : Endstation Straßenrand: Urlaubszeit sorgt für Katzennotstand

Immer wieder während der Urlaubszeit füllen sich die Tierheime. Häufig werden die Tiere zum Urlaub einfach ausgesetzt.

shz.de von
01. August 2018, 15:02 Uhr

Flensburg | Es ist ein wohlbekanntes Problem: In der Urlaubszeit laufen die Tierheime auf Hochbetrieb. Während die Besitzer in die Ferien fahren, werden ihre Schützlinge kurzerhand vor die Tür gesetzt. Im Tierheim Flensburg hat Willy Sandvoss in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. 70 Tiere müssen allein im Katzenhaus versorgt werden.

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen